• -

    © Hepp GmbH

Gerüstbau

„Drum fein aufgeschaut und fest Gerüst gebaut …“ So heißt es schon in einem alten Lied der Zimmerleute.

Seit Anbeginn der Baugeschichte waren Arbeits- und Schutzgerüste wichtiger Teil bei jedem Bauvorhaben. Ob Kathedrale, Palast, Bungalow, Hoch- oder Einfamilienhaus.

Arbeits- und Schutzgerüste garantieren Sicherheit bei optimalen Arbeitsbedingungen für die Handwerker sowie den Bauherren, Termintreue und einen effektiven Baufortgang. Seit mehr als 35 Jahren sind wir der kompetente und verlässliche Partner der Fertighaushersteller.

Alleine in den vergangenen zehn Jahren hat die Hepp GmbH weit mehr als 20.000 Fassaden- und Schutzgerüste aufgestellt. Mit Kompetenz und Flexibilität, aber auch dank unserer Verlässlichkeit, hat sich diese Partnerschaft über Jahrzehnte bewährt.

Das wird benötigt um eine reibungslose Ablaufplanung zu erstellen:

  1. Nach Möglichkeit: Bilder der Baustelle von allen Seiten
  2. Montageplanung der Auftraggeber mit den Stellterminen und idealerweise mindestens 2 Wochen Vorlauf
  3. Bauantragspläne der einzelnen Bauvorhaben – alle Ansichten und Schnittdarstellungen
  4. Anfahrtsbeschreibung mit Angaben zu den Platzverhältnissen, der Geländebeschaffenheit und der Baustelleneinrichtung

Aus diesen Angaben resultiert die Wochenplanung:

  1. Eine Wochenplanung für jede Kolonne unter Berücksichtigung aller zur Verfügung stehenden Angaben
  2. Die Abschätzung und Festlegung des Montageaufwandes
  3. Die Ermittlung des benötigten Gerüstmaterials und der benötigten Manpower

Sie haben Fragen zu unseren Leistungen?

Servicetelefon: +49 6056 9194-0

+49 6056 9194-0 info@hepp-gmbh.de Ihre Ansprechpartner Online-Bewerbung